Aktuelles

Förderpreis

Stiftung RTL fördert das Regenbogenland

Mehr dazu

Flyer herunterladen

Kranke Kinder brauchen uns

Wir sehen die Kinderklinik als einen unverzichtbaren Versorger für kranke Kinder der Region. Es ist unserem Förderverein ein großes Anliegen, dass die Kinderklinik erhalten bleibt. Wir möchten an alle Entscheidungsträger eindringlich appellieren ihrer Verantwortung gerecht zu werden eine tragbare Lösung zu finden, damit die hervorragende Arbeit der Kinderklinik fortgesetzt werden kann.

Der Förderverein Kinderklinik Sankt Augustin e.V. unterstützt seit über 35 Jahren die Arbeit der Ärzte und Pflegekräfte in der Kinderklinik. Der Förderverein übernimmt vielfältige Aufgaben die sonst von niemandem finanziert werden. Dabei steht im Vordergrund, den Aufenthalt der Kinder trotz Krankheit so zu gestalten, dass er mit positiven Erfahrungen und fröhlichen Begegnungen in Erinnerung bleibt. Ein bereits langjährig laufendes Projekt ist die Förderung und Unterstützung des Patientenkindergartens „Regenbogenland“

Die medizinische Versorgung ist das eine, doch gerade bei kleinen Patienten spielt auch das „Drumherum“ eine wichtige Rolle. Sie brauchen ein Umfeld, in dem sie sich wohl und sicher fühlen. Deshalb soll es auf den Stationen der Kinderklinik St. Augustin so fröhlich, kindgerecht und abwechslungsreich wie möglich zugehen. Das ist unser Ziel und dabei bringen wir einiges auf den Weg.

So sponsert der Förderverein Ausstattungsgegenstände vom Aquarium über E-Piano (für den Kinderchor), Spiellandschaft im Außenbereich, Materialien für den eigens geschaffenen Snoozle-Raum, Bauteppich, Bastelutensilien, Möbel, Steckdosenlichter für die Bettplätze bis zur Spielzeugwaschmaschine für die Onkologie.
Dazu kommen Klinik-Clowns Märchenerzähler und Puppenspieler. 

Diese vielen kleinen Bausteine schaffen eine Atmosphäre, in der die Kinder von ihrer Krankheit abgelenkt werden, sich wohl und aufgehoben fühlen – und hoffentlich schnell genesen! Wir freuen uns sehr, wenn wir dazu einen Beitrag leisten können.

Zudem beteiligten wir uns an der Anschaffung kindgerechter medizinischer Ausstattungen, und haben uns für Patientenschulungsprogramme eingesetzt.

Mit der Hilfe zahlreicher Spender konnten wir in den letzten 15 Jahren die Kinderklinik mit 2,0 Millionen Euro unterstützen.

Wir möchten uns daher ausdrücklich für den Erhalt der Kinderklinik in Sankt Augustin aussprechen.

Wir werden weitermachen!

 

 

Unterstützung die ankommt!

Der Förderverein hilft seit über 30 Jahren. Er unterstützt die Arbeit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und hilft dadurch seit Jahren den Kindern. Mit Ihrer Hilfe wollen wir den betroffenen Kindern in der Klinik ihren Aufenthalt angenehmer, freundlicher und leichter machen.

Wir alle arbeiten ehrenamtlich, sodass die Spenden voll und ganz den Kindern zugute kommen.

Mit ihrer Hilfe leisten wir Extras!

Der Förderverein der Kinderklinik hilft, damit kranke Kinder ganzheitlich betreut werden können. In Zeiten knapper Budgets drohen wichtige Extras – wie etwa ein Kindergarten für kleine Langzeitpatienten - dem Sparzwang zum Opfer zu fallen. Das gilt z. B. auch für Maßnahmen wie Beratungsangebote. Hier leistet der Förderverein mit Ihrer Hilfe aktive Unterstützung durch die Finanzierung einer Diabetes- und Adipositas-Beratung für Kinder und Eltern. Lesen Sie dazu mehr unter Projekte.

Warum braucht die Kinderklinik Spenden?

Eigentlich scheint an einer Kinderklinik alles bestens geregelt. Eltern zahlen Beiträge zur Krankenversicherung. Die Krankenkasse zahlt Schwestern, Ärzte, Medizin und Essen – ganz einfach!

Aber wer kümmert sich um Heimweh, um Beschäftigungsmaterial, um einen Spielplatz am Krankenhaus für Patienten und Besucherkinder? Wer gestaltet Kinderfeste oder organisiert einen Kindergarten an der Klinik? Diese wichtigen Dinge in der ganzheitlichen Betreuung kranker Kinder und Jugendlicher drohen in Zeiten knapper Kassen ins Hintertreffen zu geraten oder dem Sparzwang zum Opfer zu fallen.

In der Kinderklinik Sankt Augustin gibt es seit 30 Jahren den Förderverein. So konnte bisher einer Vielzahl von Patienten und Eltern bei der Genesung ihrer Kinder geholfen werden. Schauen Sie einfach hinein in unsere Projekte. Es lohnt sich!

Sehr verehrte Leserin, sehr verehrter Leser

Meine Familie gehört zu den Gründungsmitgliedern des Fördervereins der Kinderklinik Sankt Augustin e.V. Seit vielen Jahren engagiere ich mich für kranke Kinder in Sankt Augustin. Als gewählter Vorsitzender des Vereins setze ich mich gemeinsam mit dem Vorstand und den vielen Mitgliedern ehrenamtlich für eine Verbesserung des Klinikalltags kranker Kinder in Sankt Augustin ein.

Die Erfahrung hat gezeigt: Wir erreichen so viel mehr, wenn wir vorhandene Kräfte bündeln. Gemeinsam für Kinder ist deshalb das neue Vereinsmotto, das Richtung weisend für unsere Philosophie und Arbeit sein wird. Bitte informieren Sie sich auf dieser Website ausführlich über alle aktuellen Förderungen & Projekte.

Es gibt viel zu berichten und noch mehr zu tun. Der Förderverein hält Sie über das Internet aktuell auf dem Laufenden und sorgt dafür, dass Ihre Hilfe ankommt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr

Alfred Keller
Vorsitzender des Fördervereins Kinderklinik Sankt Augustin e.V.